Phasen der Mediation


Die Mediation ist in verschiedene Phasen gegliedert, welche nacheinander durchlaufen werden. So verläuft die Mediation für Sie strukturiert und nachvollziehbar und Sie wissen immer, wo Sie gerade stehen.

1. Auftragsklärung

Dieser erste Schritt dient der Information der Beteiligten über das Mediationsverfahren und der Rolle des Mediators. Es wird eine Mediationsvereinbarung zwischen allen Beteiligten geschlossen.

 

2. Konfliktdarstellung

Die wesentlichen Streitpunkte werden von den Beteiligten nacheinander dargestellt und für die weitere Bearbeitung gesammelt und geordnet.

 

3. Konflikterhellung

Die Wünsche, Bedürfnisse und Interessen der Beteiligten werden aus den genannten Themen herausgearbeitet und intensiv angeschaut.

 

4. Lösungsfindung

Lösungsoptionen werden zusammengetragen und von den Beteiligten auf ihre Umsetzbarkeit hin geprüft.

 

5. Vereinbarung

Konkrete Vereinbarung über die Umsetzung gefundener Lösungen. Diese werden schriftlich dokumentiert.

 


"Es sind nie die Tatsachen, die uns beunruhigen oder ärgern, es sind unsere eigenen Bewertungen dazu."

Marshall B. Rosenberg